Teilnahme am Siegfried-Behrend-Zupforchesterwettbewerb in Zeil/Main am 1.10.2011


Die Mandolinata Mannheim hat am 1. Oktober 2011 beim internationalen Siegfried-Behrend-Zupforchesterwettbewerb des Musikforums Schweinfurt in Zeil am Main teilgenommen. Wir durften uns im wunderschönen Dörfchen Zeil am Main mit sechs anderen Orchestern messen, darunter Orchester aus Italien und den Niederlanden.
Wir gratulieren den Preisträgern, die verdient gewonnen haben. Auch wenn wir ohne Preis nach Hause fahren mussten, war uns die bewegende Begegnung mit vielen Zupfern und deren Musik ein großer Ansporn.
Einen guten Eindruck von der Atmosphäre in Zeil gibt der Artikel aus der Lokalpresse "Musik verbindet die Nationen".

Unser Programm:

Pflichtstück:
Elke Tober-Vogt (1957): Suite macabre

  1. Marche
  2. Danse macabre
  3. Valse décadente

Wahlstück:
Carlo Munier (1860 – 1911): Quartetto originale op. 76

  1. Allegro
  2. Quasi Adagio
  3. Allegretto mosso