Kommende Auftritte, Konzertberichte, Hörproben

Mandolinata-Klub-Marsch

"Mandolinata-Klub-Marsch" von Oskar Herrmann (4.7.1920), gespielt von der Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Sonja Wiedemer auf dem Jubiläumskonzert am 21.11.2010 in Mannheim-Feudenheim.

Der kleine Killifisch

„Der Kleine Killifisch” (arr. A. Zernecke-Lorch) gespielt von dem Kinderorchester „Die kleinen Zupffreunde” der Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Jörg Magenreuter.

Möchte Ihr Kind oder Sie mal reinschnuppern? Herzlich Willkommen!

Wir bieten qualifizierten und pädagogischen Unterricht für Mandoline, Mandola und Gitarre.
Sollten Sie sich dafür interessieren, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Mandoline, Mandola: Carola Scherer
06204 / 9860077 (abends)
01520/ 4141706
unterricht@mandolinata-mannheim.de

Gitarre: Thea Gauer
0621 / 4310871
0160 / 92154069
unterricht@mandolinata-mannheim.de

Ein niederländisch Tänzlein

Ausschnitt einer Probe des Kinderorchesters „Die kleinen Zupffreunde“ der Mandolinata Mannheim unter Leitung von Jörg Magenreuter.

Suite Latina

Mitschnitt vom Sitzkissenkonzert der Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Christian Randl.
Xylophon: Alexandra Mark.
Aufgenommen am 14.02.2009 in der evangelischen Thomasgemeinde, Mannheim Neuostheim/Neuhermsheim.

Festkonzert zum 90-jährigen Bestehen der Mandolinata Mannheim - 13.11.2010

Am Samstag, den 13.11.2010 um 19 Uhr spielte die Mandolinata Mannheim und die Mandolinata Genf in der Providenzkirche in Heidelberg ein Festkonzert anläßlich des 90-jährigen Bestehens der Mandolinata Mannheim.

El Condor Pasa

Traditionell, Bearbeitung: Takashi Kubota.
Mandolinata Mannheim und I. Mando-Orchester Pirmasens unter der Leitung von Sonja Wiedemer.
Flöte: Carola Scherer.
Aufgenommen am 13. Juni 2009 in Lozzo di Cadore, Italien.

Zum Anhören auf das Bild klicken!

Jahreskonzert 2009: Saitenreich und streichzart

Mannheim, 22.11.2009 – am Sonntag findet ab 16:00 das traditionelle Jahreskonzert der Mandolinata Mannheim 1920 e.V. statt. Unter Leitung von Sonja Wiedemer stellt das Zupforchester in der Kulturhalle Feudenheim eine spannungsreiche, vielfältige und farbige Klangwelt vor. Eine besondere Premiere: Das Kinderorchester des Vereins hat seinen ersten großen Auftritt!

Rezension im Mannheimer Morgen.

Inhalt abgleichen