Kommende Auftritte, Konzertberichte, Hörproben

Jahreskonzert am 20.11.2011


Mit unserem Jahreskonzert haben wir am 20. November dem geschätzten Publikum ein vielfältiges Programm geboten: von fetzigen Gassenhauern aus dem 16./17. Jahrhundert, über Werke der Romantik von Mezzacapo und Munier bis hin zur modernen „Suite Macabre“ von Elke-Tober-Vogt. Das Kinderorchester „Kleine Zupffreunde“ spielte unter der Leitung von Jörg Magenreuter. Auch die Folk- und Tanzmusik kam im zweiten Teil des Konzerts nicht zu kurz, wo unsere beiden Gast-Perkussionisten die Begeisterung befeuerten.

Percussion: Daniel de la Osa und Lalo Martinez
Blockflöte: Carola Scherer

Leitung: Gertrud Weyhofen

Bilder von Manfred Herzog und Bettina Steininger, vielen Dank.

Landesorchesterwettbewerb Baden-Württemberg am 22. und 23.10.2011

Die Mandolinata Mannheim hat am Landesorchesterwettbewerb Baden-Württemberg am 22. und 23. Oktober 2011 in der Bundesakademie in Trossingen teilgenommen und zusammen mit der Mandolinata Karlsruhe den zweiten Platz belegt.

Teilnahme am Siegfried-Behrend-Zupforchesterwettbewerb in Zeil/Main am 1.10.2011


Die Mandolinata Mannheim hat am 1. Oktober 2011 beim internationalen Siegfried-Behrend-Zupforchesterwettbewerb des Musikforums Schweinfurt in Zeil am Main teilgenommen. Wir durften uns im wunderschönen Dörfchen Zeil am Main mit sechs anderen Orchestern messen, darunter Orchester aus Italien und den Niederlanden.
Wir gratulieren den Preisträgern, die verdient gewonnen haben. Auch wenn wir ohne Preis nach Hause fahren mussten, war uns die bewegende Begegnung mit vielen Zupfern und deren Musik ein großer Ansporn.
Einen guten Eindruck von der Atmosphäre in Zeil gibt der Artikel aus der Lokalpresse "Musik verbindet die Nationen".

Musikalische Umrahmung der Preisverleihung des Mannheimer Blumenschmuckwettbewerbs am 22.09.2011


Die festliche Preisverleihung des 77. Blumenschmuckwettbewerbs der Stadt Mannheim durfte die Mandolinata Mannheim vor 900 Besuchern in der Festhalle Baumhain im Luisenpark musikalisch umrahmen.
Der Mannheimer Morgen zitiert in seinem Artikel vom 22. September Kreisgärtnermeister Bernd Otto: "Ein so großes und gutes Orchester hatten wir noch nie."

Benefiz-Konzert für die Thomasgemeinde Mannheim am 03.07.2011


Am 3. Juli wirkte die Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Gertrud Weyhofen gemeinsam mit dem Gesangverein Neuhermsheim an einem Benefizkonzert zugunsten der evangelischen Thomasgemeinde Mannheim-Neuostheim/Neuhermsheim mit. Das Konzert begann um 18 Uhr.

Pfarrerin Egenlauf-Linner: "Ein zauberhaftes, humorvolles Konzert".
Mannheimer Morgen: "... präzise und eindrucksvoll."

Mitwirkung am Ökumenischen Sommerfest der Thomasgemeinde am 16. und 17.07.2011

Die Kleinen Zupffreunde und die Mandolinata Mannheim wirkten am Ökumenischen Sommerfest der Thomasgemeinde Mannheim-Neuostheim/Neuhermsheim am 16. und 17. Juli 2011 mit.
Die Kleinen Zupffreunde traten am Samstag, den 16. Juli um 17 Uhr auf.
Die Mandolinata Mannheim wirkte am Gottesdienst am Sonntag, den 17. Juli ab 11 Uhr mit.

Jubiläumskonzert 2010: Stamitz leicht und luftig interpretiert

Feudenheim: Mandolinata beweist beim Jubiläumskonzert Humor, Finesse und Akkuratesse
Am Sonntag, 21.11.2010 fand das große Jahreskonzert der Mandolinata - am schon traditionellen Veranstaltungsort Kulturhalle Mannheim-Feudenheim - statt. Das Orchester spielte unter der musikalischen Leitung von Sonja Wiedemer ein ganz besonderes Programm - für ein ganz besonderes Jubiläum.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir wieder das Kinderorchester "Kleine Zupffreunde" mit seinem Dirigenten Jörg Magenreuter auf der Bühne willkommen heißen konnten und dass wir den bekannten Heidelberger Gitarristen Christian Wernicke bei einem Orchesterwerk von Boccherini mit unserem Zupforchester begleiten durften. Hören Sie sich die Mitschnitte im Bereich Hörproben an!

Lesen Sie den Konzertbericht im Mannheimer Morgen am 15. Dezember 2010 von Astrid Mader:

Orchesterquartett F-Dur op. 4 Nr. 4

"Orchesterquartett F-Dur op. 4 Nr. 4" von Carl Stamitz, gespielt von der Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Sonja Wiedemer auf dem Jubiläumskonzert am 21.11.2010 in Mannheim-Feudenheim.

Allegro assai
Andante ma allegretto
Presto assai

In the Fence - In Haro

"In the Fence - In Haro" von Yasuo Kuwahara, gespielt von der Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Sonja Wiedemer auf dem Jubiläumskonzert am 21.11.2010 in Mannheim-Feudenheim.

Passione e gioa

"Passione e gioa" von Giacomo Sartori, gespielt von der Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Sonja Wiedemer auf dem Jubiläumskonzert am 21.11.2010 in Mannheim-Feudenheim.

Inhalt abgleichen