Konzertberichte

Berichte über vergangene Konzerte und Auftritte

China Kultursommer

China Kultursommer,
so nennt sich das 15-jährige Jubiläum vom Teehaus im Luisenpark. Am 26.6. 2016 um 11 Uhr eröffnete die Mandolinata Mannheim die Reihe der Sonntagsmatineen im Teehaus. In diesem wundervollen Ambiente bei herrlichem Wetter präsentierte die Mandolinata eine musikalische Reise durch verschiedene Länder.

Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb, Landesentscheid Baden-Württemberg

Am 24. Oktober 2015 fand der Landesentscheid Baden-Württemberg des Deutschen Orchesterwettbewerbes in Bruchsal statt. Der Deutsche Orchesterwettbewerb ist ein bundesweiter Wettbewerb für Laien-Orchester und wird alle vier Jahre vom Deutschen Musikrat ausgerichtet.

Mit sehr gutem Erfolg nahm auch in diesem Jahr die Mandolinata Mannheim am Landesentscheid teil und hinterließ einen sehr guten musikalischen Eindruck bei der Jury. Die Mandolinata führte Werke von Evaristo Felice dall`Abaco (1675-1742), Konrad Wölki (1904-1983) sowie Christopher Grafschmidt (geb. 1964) auf.

Jahreskonzert 2014

Das Jahreskonzert der Mandolinata Mannheim fand am Sonntag, den 23. November um 16:00 Uhr in der Kulturhalle Mannheim-Feudenheim statt. Das komplette Programm finden Sie im Anhang. Lesen Sie den Zeitungsartikel im Mannheimer Morgen vom 5. Dezember.

Mandolinata spielte auf dem Eurofestival in Bruchsal

Vom 29.5. bis 1.6.14 fand das nur alle vier Jahre veranstaltete Eurofestival Zupfmusik statt - 2014 zum zweiten Mal in Bruchsal.
Die Mandolinata spielte am Samstag, den 31.5.14, um 14:30 Uhr im Ehrenbergsaal unter der Leitung von Keith Harris.

Weitere Informationen zum Festival gibt es auf der offiziellen Homepage:
http://www.eurofestival-zupfmusik.de/

Frühlingskonzert mit australischen Gästen am 25. Mai

Am Sonntag, den 25. Mai 2014, fand um 17 Uhr im Ev. Gemeindezentrum in Neuhermsheim ein Frühlingskonzert der Mandolinata Mannheim gemeinsam mit dem australischen Gastorchester "Australis Ensemble" statt.
Die Mandolinata wurde von Keith Harris dirigiert und das Australis Ensemble spielte unter der Leitung von Stephen Lalor.

Jahreskonzert 2013


Traditionsgemäß hat das Jahreskonzert der Mandolinata Mannheim unter Mitwirkung der Kleinen Zupffreunde wieder am Sonntag vor dem ersten Advent (24.11.) in der Kulturhalle in Mannheim-Feudenheim stattgefunden. Die Leitung des Orchesters hatte Keith David Harris inne, während das Kinderorchester von Susanne Hahn geleitet wurde.

Reise nach Genf

Nachdem die Mandolinata Genf zum 90-jährigen Jubiläum
der Mandolinata Mannheim im November 2010 angereist war und ein gemeinsames
Festkonzert gespielt hatte, hat 2013 pünktlich zum 120-jährigen Jubiläum
des Genfer Orchesters ein Gegenbesuch in der Schweiz stattgefunden.

Die Mannheimer Spieler und mitreisenden Begleitpersonen sind gemeinsam mit einem Bus am Freitag, den 1.11., vom ADAC-Parkplatz in Mannheim nach Genf gestartet. Dort wurden sie im Probenlokal der Genfer Mandolinata mit einem "Buffet Canadien" begrüßt.

Konzert mit Neuhermsheimer Gesangverein

Am Sonntag, den 27. Oktober 2013, hat um 17 Uhr im ev. Gemeindezentrum ein gemeinsames Konzert des Gesangvereins Mannheim-Neuhermsheim und der Mandolinata Mannheim stattgefunden.

Lesen Sie den angehängten Konzertbericht aus dem Mannheimer Morgen vom 8. November 2013.

Märchenkonzert im Neuhermsheimer Kindergarten

Am Samstag, den 15.6.13, hat die Mandolinata Mannheim unter der Leitung von Gertrud Weyhofen ein Märchenkonzert im Neuhermsheimer Kindergarten aufgeführt.
Die Veranstaltung hat um 11 Uhr im Kinderhaus im Tambourweg 15 in Neuhermsheim stattgefunden.

Musikalische Gottesdienstgestaltung beim Sommerfest

Am Sonntag, den 14.7.13, hat die Mandolinata Mannheim zum Neuhermsheimer Sommerfest wieder den Gottesdienst der Thomasgemeinde musikalisch mitgestaltet.
Der Gottesdienst fand um 11 Uhr in der katholischen Kirche Maria Königin in der Hermsheimer Str. 79 in Neuhermsheim statt.

Inhalt abgleichen